Hey Siri! Die Geister, die ich rief!

Die Geister, die ich rief!

Der Countdown zum Weihnachtsfest nähert sich dem großen Finale. Bei vielen wird sich unter dem Weihnachtsbaum ein neuer Bewohner finden: Siri oder Alexa, vielleicht auch google, cortana oder bixby!

Digitale Sprachassistenten halten Einzug unter dem Weihnachtsbaum und in unser Heim!

 

Die kleinen Helferlein sind aber auch praktisch smart! Das smart home unterstützt uns im Alltag! Google per Tastatur um Rat fragen war gestern!

Heute wird gesprochen oder vielmehr befohlen:

Alexa, spiel mir Weihnachtslieder !

Siri, dimme das Licht im Wohnzimmer!

Diese Vorstellung, die lange Zeit so faszinierend war, kommt langsam zum greifen nahe. Ich habe gesprochen und mein digitaler Sprachassistent für aus!

Hast Du Dir schon mal Gedanken darüber gemacht wie diese tolle Technik funktioniert ?

Das ist recht einfach!

Zunächst ist Deine Assistent permanent aufmerksam! Er will jedes Wort von Dir aufsaugen und wartet auf Deinen Ruf nach ihm!

Wenn ich z. B. meinen Hund Daisy rufe bekomme ich ziemlich oft eine Antwort. Daisy kommt zwar nicht, aber dafür fragt mich Siri was es für mich tun kann.

Und fast jede Frage, die ich in der Interaktion mit meinem Sprachassistenten stelle wird über das Internet an Hochleistungsrechner übertragen und ausgewertet. Bis zur richtigen Antwort dauert es nicht lange !

Wie gesagt super praktisch ! Und vollkommen ok, wenn Du ein Haus der offenen Türen hast. Wenn es für Dich in Ordnung ist, dass Fremde jedes Deiner Worte oder die Deiner Kinder, Deiner Familie, Deiner Besucher analysiert und auswertet.

Da ist es gut, dass jeder seine eigene Meinung bilden darf!

Viel Spaß mit dem witzigen Video – Frohe Weihnachten !